Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

gamescom 2019 // Entwickler verrät neue Details zu Darksiders Genesis – Gameplay-Video inklusive

Nintendo Switch

  • gamescom
| Software
IGN hatte im Rahmen der gamescom 2019 die Gelegenheit, mit einem der Entwickler von Darksiders Genesis, Billy Garretsen, Principal User Experience Designer bei Airship Syndicate, zu sprechen. Die wichtigsten Informationen des unten eingebundenen Videos haben wir für euch in folgenden Zeilen zusammengefasst:

Darksiders Genesis wird ein Prequel zu den anderen, bisher erschienenen Darksiders-Spielen werden. Im neuen Spiel wird es laut Garretsen neben den gewöhnlichen Kämpfen auch jede Menge Erkundungsmöglichkeiten geben und zahlreiche Geheimnisse warten sowohl in den Dungeons, als auch in den Umgebungen auf der Oberwelt darauf, vom Spieler entdeckt zu werden.

In Darksiders Genesis wird es erstmals möglich sein, mit Hader (im Englischen: Strife) zu spielen, was einen Kampfstil aus einer gewissen Entfernung mit sich bringt. Je nachdem, ob mit Krieg (im Englischen: War) oder Hader gespielt wird, ändert sich die Strategie beim Kämpfen. Kriegs Stärke ist der Nahkampf, während Hader mit Fernwaffen gut umgehen kann. Zwischen den beiden Charakteren kann jederzeit gewechselt werden. Auch das Reiten mit dem Pferd wird erneut eine große Rolle spielen und reitfreudigen Fans unterschiedliche Kampfmöglichkeiten bieten.

Je nachdem, ob man das Spiel alleine oder zu zweit im Koop-Modus spielen wird, werden sich auch die Kämpfe und Rätsel ändern: Beide Spielmodi sollen laut Garretsen einzigartige Spielerlebnisse liefern. Die Chaosform von Krieg aus dem ersten Ableger wird in Darksiders Genesis wiederkehren, auch die Chaosform von Hader ist im Gameplay-Video zu begutachten.

Neu ist, dass jede Kreatur einen Monster-Kern (exakte deutsche Bezeichnung noch nicht bekannt) besitzt, welcher vom Spieler erlangt werden und dem Wissensbaum hinzugefügt werden kann. Der Wissensbaum kann variabel gestaltet werden, sodass Spieler nach ihren individuellen Bedürfnissen Fähigkeiten erlernen und gestalten können.

Hier findet ihr das Gameplay-Material mit allen Entwicklerkommentaren von Billy Garretsen, welches euch weitere Einblicke in Darksiders Genesis gibt:



Wie gefällt euch das gezeigte Gameplay-Material zu Darksiders Genesis?

Quelle: YouTube (IGN) – Newsbild: © THQ Nordic


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board