gamescom 2019 // Gameplay-Material und Musikvideo zu Streets of Rage 4: Yōko Shimomura wirkt am Soundtrack mit

  • 14:20 - 23.08.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu gamescom 2019 // Gameplay-Material und Musikvideo zu Streets of Rage 4: Yōko Shimomura wirkt am Soundtrack mit
gamescom

Erst vor drei Tagen berichteten wir von der Ankündigung von Streets of Rage 4 für die Nintendo Switch. Das Spiel hat zwar noch keinen Veröffentlichungstermin bekommen, doch auf der aktuell laufenden gamescom in Köln ist das 2D-Scrolling-Beat ’em up bereits anspielbar. IGN hat nun ein Video dazu veröffentlicht – hier könnt ihr euch einen ersten Eindruck zum Gameplay sowie zu der Musik im Spiel machen:



Fans der Reihe werden sich freuen, dass einige bekannte Komponisten wie beispielsweise Weltstar Yōko Shimomura, Jet Set Radio-Komponist Hideki Naganuma, Ninja Gaiden-Komponist Keiji Yamagishi sowie die Streets of Rage-Veteranen Yūzō Koshiro und Motohiro Kawashima an dem Spiel mitwirken werden und ein großer Fokus auf einen besonderen Soundtrack gelegt wurde. Ein ausführliches Video, das euch hinter die Audio-Kulissen des Spiels führt, könnt ihr euch hier vom Publisher Dotemu ansehen:



Weitere Informationen zum Spiel, Screenshots sowie einen Trailer mit dem neuen Charakter Cherry Hunter könnt ihr in dieser News nachlesen.


Freut ihr euch auf die Musik in Streets of Rage 4?


Quelle: YouTube (IGN), YouTube (Dotemu), Gamespot – Newsbild: © Dotemu / SEGA

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board