Gerücht: Eine Nintendo Direct-Präsentation wird in der kommenden Woche ausgestrahlt

  • 10:20 - 31.08.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Gerücht: Eine Nintendo Direct-Präsentation wird in der kommenden Woche ausgestrahlt
Gerücht

Wir konnten in den letzten drei Jahren bereits eine Nintendo Direct-Präsentation im September erleben, daher ist es kein Wunder, dass uns im kommenden Monat eine solche erwarten könnte.


Die Branchen-Insiderin Emily Rogers, die über ein enormes Fachwissen verfügt und bereits sehr oft mit ihrem Vermutungen richtig lag, hat bei ResetEra von einem Termin in der ersten Septemberwoche gesprochen. Dies ist bereits die kommende Woche und somit wäre es nicht verwunderlich, dass wir die besagte Präsentation voraussichtlich nächsten Mittwoch oder Donnerstag sehen werden.


Die Präsentation soll die kommenden Spiele bis zum März 2020 behandeln. Damit wäre nicht nur ein Auftritt von Animal Crossing: New Horizons realistisch, sondern es kann auch mit Ankündigungen neuer Nintendo-Spiele, die zwischen Dezember und Februar erscheinen werden, gerechnet werden, da in diesem Zeitraum bislang eine Lücke besteht. Auch kursierte in der letzten Woche das Gerücht, dass Overwatch für Nintendo Switch erscheinen soll (wir berichteten).


Wie es nun mal bei allen Gerüchten ist, besteht die gefahr, dass die Insider unrecht haben oder Nintendo die Termine kurzfristig intern ändert. Wartet also noch, bevor ihr Chips und Gummibärchen für den Abend kauft. Welches Spiel muss definitiv in dieser Nintendo Direct-Ausgabe vertreten sein?


Quelle: ResetEra – Newsbild: Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board