Virtuos äußert sich zu weiteren Portierungen für die Nintendo Switch

  • 20:20 - 04.09.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Virtuos äußert sich zu weiteren Portierungen für die Nintendo Switch

Auf der Nintendo Switch sind bereits zahlreiche Spiele erhältlich, die zuerst auf einer anderen Plattform erschienen sind und später portiert wurden. Darunter befinden sich zum Beispiel DOOM, Rocket League oder das im Oktober erscheinende The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition. Angesichts der Entwicklung in der Spieleindustrie könnte man meinen, dass dies bald nicht mehr so einfach möglich sein wird. Mit den kommenden Konsolen von Sony und Microsoft könnten Portierungen deutlich schwerer durchzuführen sein.


Über dieses Thema hat Nintendo Life mit Elijah Freeman gesprochen. Er ist momentan Vizepräsident der Spieleabteilung bei Virtuos, die zum Beispiel Dark Souls: Remastered portierten. Laut ihm wird das Studio weiterhin von Entwicklern kontaktiert, die ihre Titel auf der Nintendo Switch veröffentlichen wollen:

Zitat

Viele unserer Partner kommen bereits auf uns zu, um Nintendo Switch-Titel für einige der hochgeschätzten Marken in der Industrie zu kreieren.


Ich glaube, dass wir einzigartigte Spieleversionen sehen könnten und werden, die speziell die Funktionen der Nintendo Switch ausschöpfen, welche die Konsole auszeichnen. Dies würde ich mit der einzigartigen Portabilität und der Qualität an Gameplay-Erfahrungen begründen, nicht als Folge von technischen Hürden.

Welche weiteren Spiele – seien es alte oder noch nicht erschienene – wünscht ihr euch für die Nintendo Switch?


Quelle: Nintendo Life – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board