Nintendo Switch Online: SNES-Spiele und spezieller SNES-Controller angekündigt

  • 01:21 - 05.09.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
  • SNES
Newsbild zu Nintendo Switch Online: SNES-Spiele und spezieller SNES-Controller angekündigt
Direct

Lange wurde es gefordert und nun ist es endlich so weit: Ab dem 6. September bekommen alle Spieler mit einer aktiven Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft eine Reihe SNES-Titel zur Verfügung gestellt. Dies gab Nintendo soeben in der aktuellsten Nintendo Direct-Ausgabe bekannt. Schließt euch in den Retrospielen online mit euren Freunden zusammen oder übergebt den virtuellen Controller und unterhaltet euch hierbei über die Nintendo Switch Online-Smartphone-App. Die Rückspulfunktion wird hierbei von Anfang an bereitgestellt, sodass ihr auch schwierige Passagen gut miteinander meistern werdet.


Außerdem teilte Nintendo mit, dass alle Besitzer einer Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft die Chance erhalten, einen speziellen Controller im SNES-Design zu erwerben, um das Gefühl der Retro-Konsole wieder aufleben zu lassen. Dieser wird voraussichtlich einzeln zu einem Preis von 29,99 Euro angeboten und bietet einen USB-C-Anschluss zum Aufladen. Ein Andocken zum Laden an die Nintendo Switch wie beim Retro-Design des NES-Controllers ist somit nicht nötig.


Nachfolgend eine Liste der 20 Titel, die zu Beginn zur Verfügung stehen:

  • BRAWL BROTHERS
  • Breath of Fire
  • Demon's Crest
  • F-Zero
  • Joe & Mac 2: Lost in the Tropics
  • Kirby's Dream Course
  • Kirby's Dream Land 3
  • Pilotwings
  • Star Fox
  • Stunt Race FX
  • Super E.D.F. EARTH DEFENSE FORCE
  • Super Ghouls'n Ghosts
  • Super Mario Kart
  • Super Mario World
  • Super Mario World 2: Yoshi's Island
  • Super Metroid
  • Super Puyo Puyo 2
  • Super Soccer
  • Super Tennis
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past

Ab Minute 22:52 könnt ihr euch die Präsentation der SNES-Spiele aus der Nintendo Direct-Show ansehen.



Wie gefällt Euch die erste Spieleauswahl? Ist etwas Passendes für euch dabei?


Quelle: YouTube (Nintendo DE)– Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board