The Legend of Zelda: Link's Awakening – Japanischer Werbespot beinhaltet gesungene Version der Ballade vom Windfisch

  • 17:10 - 09.09.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu The Legend of Zelda: Link's Awakening – Japanischer Werbespot beinhaltet gesungene Version der Ballade vom Windfisch

Bereits in der kommenden Woche dürfen sich The Legend of Zelda-Fans auf den nächsten Ableger für die Nintendo Switch freuen. Ab dem 20. September ist The Legend of Zelda: Link's Awakening, ein namensgleiches Remake des Game Boy-Klassikers, im Handel erhältlich und entführt Spieler auf die mysteriöse Insel Cocolint. In Japan bewirbt Nintendo das Spiel nun nicht nur mit einem Übersichts-Trailer, sondern auch mit zwei Werbespots.


Auffällig dabei ist, dass Nintendo eine gesungene Version der Ballade vom Windfisch – eine ikonische Melodie aus dem Titel – verwendet, welche zuvor nirgendwo gehört werden konnte. Die Singer-Songwriterin Ichiko Aoba soll sich für Erzählung und Gesang in den Werbespots verantwortlich zeichnen. Nach aktuellem Stand können wir nicht mit Sicherheit sagen, ob die gesungene Ballade vom Windfisch auch im Spiel auftreten wird oder lediglich zu Werbezwecken aufgenommen wurde.




Gefällt euch die gesungene Version? Weitere Informationen zu The Legend of Zelda: Link's Awakening findet ihr in unserem Spieleprofil.


Quelle: Nintendo, Nintendo Soup – Newsbild: Original-Artwork: © Nintendo, Artwork-Komposition: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board