Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Pokémon GO: Analyse zu den Umsatzzahlen vom August 2019 veröffentlicht

Smart Device

| Software
Pokémon GO ist weiterhin sehr erfolgreich, wie die neuesten Daten vom August 2019 von Sensor Tower belegen. Insgesamt sollen im vergangenen Monat 110 Millionen US-Dollar eingenommen worden sein, wodurch das Mobile-Spiel seinen viertbesten Monat sowie Platz 4 der erfolgreichsten Mobile-Spiele des Monats erzielen konnte. Des Weiteren waren es 44 % mehr Einnahmen als im August 2018, zudem konnte eine Steigerung um 76 % im Vergleich zum Juli diesen Jahres festgestellt werden – in diesem Zeitraum wurden 63,5 Millionen US-Dollar im Spiel ausgegeben. Der größte Anteil stammt laut Sensor Tower aus den USA mit 40 %, danach folgt Japan mit 31 %.

Der durchschnittliche Umsatz je Spieler seit Veröffentlichung beträgt in den USA 10 US-Dollar, während im Land der aufgehenden Sonne der Durchschnittsbetrag bei 45 US-Dollar liegt. Auch die Downloadzahlen können eine Steigerung aufweisen. Letzten Monat sollen 5,7 Millionen Nutzer das Spiel erstmals installiert haben, während es vor einem Jahr lediglich 5,2 Millionen gewesen waren.

Der nächste Community Day in Pokémon wird am 12. Oktober stattfinden. Die nächsten Termine und Informationen zu aktuellen Events findet ihr in unserer dazugehörigen News.

Quelle: Sensor Tower – Newsbild: © Niantic


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board