Frozenbyte gewährt weitere Einblicke in die Entwicklung von Trine 4: The Nightmare Prince

  • 19:00 - 14.09.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Frozenbyte gewährt weitere Einblicke in die Entwicklung von Trine 4: The Nightmare Prince

Im Zuge der bevorstehenden Veröffentlichung von Trine 4: The Nightmare Prince für die Nintendo Switch startete der Publisher Modus Games im August eine neue Videoreihe, in deren ersten Ausgabe das Entwicklerstudio Frozenbyte der breiten Masse vorgestellt wurde (wir berichteten). In den vergangenen Tagen wurde die "Modus Indie Access"-Videoreihe um zwei neue Videos erweitert, in welchen die Entwickler einen kurzen Einblick in die Entwicklung, das Gamedesign sowie in die Geschichte des neuesten Ablegers gewähren – inklusive ein paar bisher unveröffentlichter Konzeptzeichnungen von Trine 4: The Nightmare Prince.




Bereits am 10.10.2019 erscheint Trine 4: The Nightmare Prince im Nintendo eShop und als Handelsversion für die Nintendo Switch. Wird der neueste Ableger einen Platz in der Spielebibliothek eurer Nintendo Switch ergattern können?


Quelle: YouTube (Modus Games) – Newsbild: © Frozenbyte

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board