Pokémon GO heißt Pokémon aus der Einall-Region willkommen

  • 19:20 - 16.09.2019
  • Software
  • Smart Device
Newsbild zu Pokémon GO heißt Pokémon aus der Einall-Region willkommen

Endlich ist es soweit. Ab heute tauchen in Pokémon GO Pokémon auf, welche in Pokémon: Schwarze Edition und Pokémon: Weiße Edition debütierten. Zu den ersten Taschenmonstern, welche aus der Einall-Region auftauchen, zählen natürlich die Starter-Pokémon Serpifeu, Floink und Ottaro sowie einige weitere wie Yorkleff und Felilou. Manche Pokémon tauchen nur in bestimmten Regionen der Welt in freier Wildbahn auf. Für Europa ist dies beim Hitze-Pokémon Grillmak der Fall. Alle weiteren Details zur Einführung von Einall-Pokémon in Pokémon GO entnehmt ihr der offiziellen Nachricht von Niantic.




Freut ihr euch, dass Pokémon GO nun endlich in der fünften Pokémon-Generation angekommen ist? Ist dies ein Grund für euch, das Spiel wieder intensiver zu spielen?


Quelle: Offizielle Webseite, YouTube (Offizieller Pokémon YouTube Kanal) – Newsbild: © Niantic / Pokémon. / Nintendo / GAME FREAK / Creatures

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board