Koei Tecmo veröffentlicht neue Details zum "Secret Hideout"-System in Atelier Ryza

  • 12:20 - 20.09.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Koei Tecmo veröffentlicht neue Details zum "Secret Hideout"-System in Atelier Ryza

Publisher Koei Tecmo und Entwicklerstudio Gust haben sich vor Kurzem zum sogenannten "Secret Hideout"-System geäußert, welches einen gewissen Gameplay-Aspekt des JRPGs Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout ausmacht. Was es damit auf sich hat, haben wir euch in folgenden Stichpunkten zusammengefasst.

  • Um ihre Heimat vor dem zu schützen, was in den mysteriösen versunkenen Minen schlummert, ziehen Ryza und ihre Freunde aus und versuchen, die Geheimnisse, die sich dort verbergen, zu lüften.
  • Hierfür errichten sie ein "Secret Hideout" – ein geheimes Versteck, in dem Ryza ihrer Profession als Alchimistin nachgehen kann.
  • So kann sie Items und Waffen erschaffen, die ihr und ihren Freunden auf der Reise helfen werden – je höher ihr Alchemie-Level dabei ist, desto wirksamer werden die Gegenstände.
  • Das Versteck wird zudem individualisierbar sein, sodass der Spieler ihm seinen eigenen Anstrich verpassen kann, mit den Gegenständen, die man auf den Reisen in die verschiedenen Umgebungen findet.
  • Je nachdem, wie das Versteck errichtet wird, werden auch die Charaktere verschiedene Boni auf ihre Statuswerte bekommen.

Doch damit nicht genug: Koei Tecmo hat auch erste neue Screenshots zum "Secret Hideout"-System veröffentlicht, die ihr euch hier anschauen könnt.



© Koei Tecmo

© Koei Tecmo

© Koei Tecmo

© Koei Tecmo

© Koei Tecmo


Wie findet ihr die Idee des "Secret Hideout"-Systems? Freut ihr euch darauf, das Versteck von Ryza und ihren Freunden nach euren Vorstellungen einrichten zu können?


Quelle: Gematsu – Newsbild: Original-Artwork: © Koei Tecmo, Artwork-Komposition: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board