The Legend of Zelda-Producer über den Einfluss des originalen Link's Awakening auf Ocarina of Time

  • 10:00 - 23.09.2019
  • Software
  • Nintendo 64
  • Game Boy
Newsbild zu The Legend of Zelda-Producer über den Einfluss des originalen Link's Awakening auf Ocarina of Time

Im Edge-Magazin des vergangenen Monats spricht The Legend of Zelda-Producer Eiji Aonuma über einige Hintergründe der Entwicklung vergangener The Legend of Zelda-Titel. Anlässlich des aktuellen Remakes von The Legend of Zelda: Link's Awakening plaudert Herr Aonuma über den Einfluss, den der Game Boy-Titel auf das ikonische The Legend of Zelda: Ocarina of Time hatte.


Zitat

Als ich begonnen habe an Ocarina of Time zu arbeiten, war es für viele von uns das erste Mal, an einem 3D-Spiel mitzuwirken. Demnach war es eine Herausforderung. Wir wussten nicht, was richtig sein würde. Wir wussten nicht, was die korrekte Antwort war. Aber ich stellte mir immer die Dungeons und das Gameplay von Link's Awakening vor. Ich habe es nie jemandem spezifisch verraten, aber ich hatte dies stets im Hinterkopf behalten und versucht, das Gefühl, was ich von Link's Awakening bekommen habe, in einer 3D-Welt umzusetzen.


Im selben Interview erklärt Herr Aonuma, dass Links Fähigkeit, in Ocarina of Time automatisch von Kanten aus zu springen, von der Greifenfeder aus Link's Awakening inspiriert gewesen sei.


Hättet ihr gedacht, dass ein einstiges Hobby-Projekt des Zelda-Teams solch einen großen Einfluss auf den angesehensten Videospieletitel seiner Zeit haben würde?


Quelle: Nintendo Everything – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board