Risk of Rain 2: Planung von kommenden Inhalten veröffentlicht

  • 21:20 - 23.09.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Risk of Rain 2: Planung von kommenden Inhalten veröffentlicht

Mit Risk of Rain 2 ist ein Rouge-like im eShop der Nintendo Switch erschienen, der sich in einer spannenden Phase befindet, da sich die PC-Version noch im Early Access befindet. Aus diesem Grund hat sich das Entwicklerstudio Hoopo Games zur Konsolenversion geäußert, um das weitere Vorgehen bei der Integration von neuem Content und die geplanten Veröffentlichungen zu erläutern. Die neuen Inhalte werden ab Herbst 2019 nach und nach bis zum Sommer 2020 hinzugefügt und sowohl PC- als auch Konsolen-Spielern zur Verfügung gestellt. Die Updates für die Konsolenversionen werden jedoch immer erst im Anschluss an die PC-Version veröffentlicht, da man anhand der PC-Version eine erste Fehlersuche durchführt, um diese mittels Patches zu beheben. Dies hat den Vorteil, dass die gröbsten Probleme bei der Veröffentlichung auf den Konsolen bereits behoben sein werden, da sie mit den neuen Patches daherkommen. Außerdem wird angestrebt, konsolenspezifische Funktionen zu integrieren, wie zum Beispiel den kommenden Wireless Multiplayer für bis zu vier Spieler auf der Nintendo Switch. Das Hauptziel des Entwicklerstudios ist es, auf allen Plattformen eine Version von Risk of Rain 2 zu veröffentlichen, welche überall die gleiche Qualität aufweist. Inhaltlich weisen die neuen Inhalte neue Spielbare Charaktere, Stages, Bosse und Waffen auf, sodass sich das Spiel stets weiterentwickeln wird.



© Gearbox Software


Was haltet ihr von den kommende Inhalten für Risk of Rain 2? Ist die Langzeitmotivation somit garantiert?


Quelle: Steam (Risk of Rain 2) – Newsbild: © Gearbox Software

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board