Gold-Pass für Mario Kart Tour vorgestellt – Mehrspieler-Modus soll in Zukunft folgen

  • 16:20 - 25.09.2019
  • Software
  • Smart Device
Newsbild zu Gold-Pass für Mario Kart Tour vorgestellt – Mehrspieler-Modus soll in Zukunft folgen

Seit heute Morgen düsen potenziell Millionen von Spielern weltweit in Mario Kart Tour um die Wette. Nintendos Mobile-Version der langjährigen, populären Funracer-Serie ging nach mehreren Verschiebungen endlich an den Start und verspricht jede Menge Spielefutter für hungrige Mario Kart-Fans. Für diejenigen unter ihnen, die noch mehr aus Mario Kart Tour herausholen wollen, stellt Nintendo heute den sogenannten Gold-Pass vor. Dabei handelt es sich um ein Abonnement zum monatlichen Preis von 5,49 €, welches etwa die 200ccm-Motorklasse freischaltet sowie mit einigen zusätzlichen Belohnungen daherkommt. Darunter befinden sich besondere Karts, Fahrzeugteile, Fahrer und mehr, die mit eurem Fortschritt in der Tour-Saison freigeschaltet werden. Zu Beginn kann das Gold-Pass-Abonnement für zwei Wochen kostenlos getestet werden. Weitere Details zum Gold-Pass findet ihr auf der Aktionsseite.


Des Weiteren werden manche Spieler bereits in Mario Kart Tour erspäht haben, dass ihnen eine große Spielefunktion bisher verwehrt bleibt. Der Mehrspieler-Modus von Mario Kart Tour soll erst durch ein zukünftiges Update hinzugefügt werden. Wie dieser gestaltet ist, bleibt vorerst unklar. Fest steht, dass sich Spieler noch etwas länger gedulden müssen, bis sie wahrscheinlich in Echtzeit gegen andere Spieler antreten können. Auch wenn es in Rennen aktuell den Anschein macht, gegen echte Spieler zu fahren, handelt es sich dabei bloß um eine Täuschung. Während das Spiel Name, Fahrer und Kartzusammensetzung von anderen Spielern übernimmt, werden die eigentlichen Fahrer von der K.I. gesteuert.


Weitere Einzelheiten zu Mario Kart Tour könnt ihr der offiziellen Pressemitteilung von Nintendo entnehmen.


Wie sind eure ersten Eindrücke zu Mario Kart Tour? Gefällt euch der Spieleaufbau? Wie denkt ihr über das Bezahlmodell? Habt ihr schon bei der Röhre Glück gehabt?


Quelle: Nintendo-Pressemitteilung, Mario Kart Tour – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board