Update zu My Time at Portia verkürzt die Ladezeiten und fügt dem Spiel die englische Sprachausgabe hinzu

  • 21:40 - 25.09.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Update zu My Time at Portia verkürzt die Ladezeiten und fügt dem Spiel die englische Sprachausgabe hinzu

Nur wenige Augenblicke nach der Veröffentlichung von My Time at Portia auf der Nintendo Switch, beschwerten sich viele Spieler über Probleme bei der Performance und den durchschnittlich langen Ladezeiten. Seitdem veröffentlichten Pathea Games und Team17 eine Handvoll Updates zu dem Open World- und Simulations-Adventure. Diese sorgten in erster Linie für eine bessere Performance, geringere Ladezeiten und erweiterten das Spiel mit einigen neuen Inhalten (wir berichteten).


Vor wenigen Tagen veröffentlichten die Entwickler ein weiteres Update für die Konsolenversionen, welches – neben einer Vielzahl an kleineren Fehlerbehebungen – erneut die Ladezeiten von My Time at Portia für die Nintendo Switch verkürzen soll. Zusätzlich wurde dem Spiel nun die englische und chinesische Sprachausgabe hinzugefügt und auch die Probleme bei der Performance soll das Update spürbar verbessert haben.


Startet ihr My Time at Portia noch regelmäßig auf eurer Nintendo Switch?


Quelle: team17.com – Newsbild: © Team17 / Pathea Games

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board