Nintendo Switch-Spieletest: Darksiders II: Deathinitive Edition

  • 15:00 - 04.10.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Nintendo Switch-Spieletest: Darksiders II: Deathinitive Edition
Test

Die Darksiders-Reihe hatte seit dem Release des ersten Teils im Jahre 2010 das ambitionierte Ziel, eine ganze Spielreihe rund um die vier Apokalyptischen Reiter zu kreieren, die in einer düsteren Fantasy-Welt ihrem Tagwerk folgen. Darksiders konnte sich mit eben diesem düsteren Szenario, ausgeklügelten Dungeons und ikonischen Items den Ruf eines "Zelda für Erwachsene" aufbauen. Es folgten weitere Spiele und die Pleite des damaligen Publishers THQ, die Zukunft der Reihe lag bis auf Weiteres im Ungewissen. Doch später sollte THQ Nordic dafür sorgen, dass die Reihe nicht nur konsequent fortgesetzt, sondern, dass die bereits bestehenden Teile ihren Weg auf die Nintendo Switch finden sollten. Und nachdem erst im April die Darksiders: Warmastered Edition erschienen ist, folgt sogleich die Darksiders II: Deathinitive Edition. Ob die Abenteuer von Tod, dem zweiten Apokalyptischen Reiter, ebenso überzeugen können, wie der Erstling der Spielereihe, das wollen wir euch im folgenden Test offenbaren.


Hier geht es zum Spieletest!


Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!


Newsbild: © THQ Nordic

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board