Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Little Town Hero: Neue Hintergrundinformationen zum anstehenden Titel von GAME FREAK

Nintendo Switch Nintendo eShop

| Software
In nicht mal einer Woche, am 16. Oktober, erscheint Little Town Hero für die Nintendo Switch. Im Zuge der bevorstehenden Veröffentlichung teilte nun das Magazin Game Informer ein paar neue Hintergrundinformationen zum anstehenden Rollenspiel aus dem Hause GAME FREAK, die Entwickler hinter den Pokémon-Spielen, in ihrem Podcast.

Die Kollegen hatten das Vergnügen, vor Ort bei GAME FREAK zu Besuch zu sein und den Machern hinter Little Town Hero etwas über die Schulter zu schauen. Der Director des Spiels, Masao Taya, arbeitet nun schon seit etwa zwanzig Jahren im Unternehmen und wirkte bei etlichen Pokémon-Spielen mit. Nun zeigt er sich verantwortlich für den kommenden Titel, der in wenigen Tagen erscheinen wird.

Ziel sei es gewesen, mit Little Town Hero ein Rollenspiel für Erwachsene zu erschaffen, die nicht mehr allzu viel Zeit ins Gaming investieren können. Man habe also alle Merkmale eines Rollenspiels zusammengeworfen, den Handlungsort auf das namensgebende Städtchen begrenzt und somit ein kompaktes Erlebnis geschaffen, welches speziell die genannte Zielgruppe ansprechen soll.

Man stellte zudem die Frage, ob das Spiel exklusiv für die Nintendo Switch bleibe. Überraschenderweise fiel die Antwort weniger klar aus als erwartet. Dem erwiderte Taya, dass das Spiel erst mal für die Nintendo Switch herauskommen würde, aber mehr könne man jetzt noch nicht dazu sagen. Das lässt natürlich etwas Freiraum für Spekulationen.

Natürlich kam man auch darauf zu sprechen, wie die Kollaboration zwischen Toby Fox, dem Schöpfer von UNDERTALE, und GAME FREAK zustande kam, da aus dessen Feder ein Großteil des Soundtracks für Little Town Hero stammt. Die Zusammenarbeit rühre daher, dass sich Composer Go Ichinose, seines Zeichens großer Fan von UNDERTALE, und Toby Fox auf einer Party zur Feier der Veröffentlichung von UNDERTALE in Japan trafen und man dort einfach ins Gespräch kam. Zum Soundtrack äußerte sich der Director, dass er nun etwas Angst habe, dass dieser das eigentliche Spiel in den Schatten stellen könnte.

Außerdem habe die Entwicklung des ursprünglich unter dem Namen Town bekannten Spiels bereits vor der Nintendo Switch begonnen. Die Idee hierfür kam also nicht erst innerhalb der letzten zwei Jahre, sondern greift noch etwas weiter zurück.

Wartet ihr auf Little Town Hero? Freut ihr euch auf das neue Spiel von GAME FREAK?

Quelle: YouTube (Game Informer) – Newsbild: © GAME FREAK


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board