Das Ende von Fortnite – Live-Event resultiert in schwarzem Loch

  • 22:22 - 13.10.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Das Ende von Fortnite – Live-Event resultiert in schwarzem Loch

In Bezug auf das heute für 20 Uhr angekündigte Live-Event in Fortnite kündigte Epic Games das Ende des Spiels an. Spielern war aber wohl nicht bewusst, wie wörtlich die Verantwortlichen dies meinen würden. Nachdem die Rakete von der Fortnite-Insel abgehoben ist, überschlugen sich die Ereignisse des Live-Events und endeten in einer massiven Explosion. Zuerst wurden alle Spieler von der Insel befördert, anschließend entstand ein schwarzes Loch, welches die gesamte Fortnite-Welt in sich verschlungen hat. Seitdem – das heißt seit etwa 20:10 Uhr – starren Millionen von Zuschauer weltweit auf das schwarze Loch des Fortnite-Kosmos.



© Epic Games


Zu Beginn des Live-Events war lediglich der "Das Ende"-Modus spielbar. Jegliche anderen Modi und Spielmöglichkeiten waren unzugänglich. Mittlerweile lässt sich Fortnite überhaupt nicht mehr spielen. Einzig das immer noch andauernde Live-Event ist sichtbar. Obwohl im großen, schwarzen Nichts so gut wie nichts zu erkennen ist, können hin und wieder Zahlen ausgemacht werden, wobei zum aktuellen Zeitpunkt unsicher ist, was diese bedeuten. Wenn ihr nicht im Spiel mitzusehen wollt, könnt ihr die aktuellen Geschehnisse auch im Livestream verfolgen.



Für diejenigen, die sich beim Betrachten der Leere langweilen, hat Epic Games ein kleines Geheimnis eingebaut. Gebt ihr beim Zusehen des schwarzen Lochs den berüchtigten Konami-Code ein, könnt ihr euch an einem Shoot-'em-up-Minispiel versuchen. Probiert es doch selbst einmal mit folgender Tastenkombination aus: Oben, oben, unten, unten, links, rechts, links, rechts, B, A, Start.


Dass es sich bei diesem mysteriösen Live-Event um eine groß angelegte Marketingkampagne für die Zukunft von Fortnite handelt, beweist unlängst der Hashtag #FortniteBlackout, unter welchem auch die Twitter-Kanäle von Nintendo of America und Co. auf die Thematik hinweisen.



Wie es nun weitergehen wird, darüber wird momentan fleißig von Fans aus aller Welt diskutiert. Die Social Media-Kanäle von Fortnite geben sich thematisch passend in einem reinen schwarz oder zeigen das schwarze Loch. Auf Twitter wurden alle Tweets des Fortnite-Accounts gelöscht, was auf einen Neuanfang für das Spiel hindeutet. Dass möglicherweise ein komplett neues Kapitel für Fortnite aufgeschlagen wird, scheint bereits im Vorfeld durchgesickert zu sein. Wann es aber soweit ist und womit wir dann rechnen dürfen, muss erst einmal abgewartet werden. Vermutet wird eine vollkommen neue Fortnite-Insel, welche Frische ins Spiel bringen soll.


Wir informieren euch über die aktuellsten Informationen zu Fortnite, sobald uns diese vorliegen.


Habt ihr mit einem derartigen Live-Event gerechnet? Was glaubt ihr wird sich für Fortnite ändern?


Quelle: Fortnite, YouTube (Fortnite), Twitter (Fortnite), (Nintendo of America) – Newsbild: © Epic Games

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board