Die Halloween-Saison-Events in Pokémon GO sind jetzt live

  • 16:00 - 19.10.2019
  • Software
  • Smart Device
Newsbild zu Die Halloween-Saison-Events in Pokémon GO sind jetzt live

In wenigen Tagen ist Halloween. Hierzulande eher noch eine Randerscheinung, wird das Fest gerade in den USA breit zelebriert. Passend dazu kündigte Niantic zwei neue Arten von Updates für Pokémon GO an. Diese starteten alle diesen Donnerstag. Ab sofort könnt ihr an PokéStops weitere Pokémon vor Team GO Rocket retten. Dabei handelt es sich um Hornliu, Kokuna, Bibor, Elektek, Magmar, Lapras, Voltilamm, Samurzel, Blanas, Zobiris, Knacklion, Tuska, Shuppet und Zwirrlicht. Zugleich könnt ihr neue Kleidung im Style-Shop erwerben. Fans von Schillernden Pokémon dürfen sich ebenfalls freuen, denn ab sofort könnt ihr einem Makabaja in seiner besonderen Farbe begegnen.


Die oben genannten Punkte gelten dauerhaft, einige Aktionen sind jedoch bis zum 1. November begrenzt. So tauchen Geist- und Unlicht-Pokémon häufiger in der Natur, in Eiern oder Raid-Kämpfen auf. Vier Pokémon haben sich zudem verkleidet und lassen sich in dieser exklusiven Form nur bis zum 1. November schnappen. Dabei handelt es sich um Bisasam, verkleidet als Ninjatom, Glumanda, verkleidet als Tragosso, Schiggy, verkleidet als Makabaja und Pikachu im Mimigma-Kostüm! In Raid-Kämpfen könnt ihr dem Alptraum-Pokémon Darkrai begegnen. Passend zur Halloween-Saison bietet euch die Smart Device App zudem gruselige Feldforschungsaufgaben. Löst ihr diese, begegnet ihr vielleicht sogar Kryppuk ... Selbst für Halloween-Muffel gibt es in dem Zeitraum Boni in Form von doppelten Fang-, Schlüpf- und Verschick-Bonbons.


Quelle: Pokémon GO Live – Newsbild: © Niantic / The Pokémon Company

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board