League of Legends: Wild Rift erscheint für Konsolen und Mobilgeräte – Nintendo Switch-Version wahrscheinlich

  • 12:00 - 16.10.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu League of Legends: Wild Rift erscheint für Konsolen und Mobilgeräte – Nintendo Switch-Version wahrscheinlich

Heute Nacht feierte die beliebte MOBA-Serie League of Legends ihr zehnjähriges Jubiläum und kündigte eine portable Variante des eigenen Spiels an. League of Legends: Wild Rift soll für iOS, Android und Konsolen (bislang nicht spezifiziert) erscheinen. Voraussichtlich soll das Spiel im Jahr 2020 für iOS und Android erscheinen, Konsolen folgen einige Zeit danach.


Das Spiel ist kein Port des PC-Orginals. Die Neuauflage richtet sich an Spieler, die nicht so viel Zeit haben, um die etwa 30- bis 90-minütige Partie League of Legends am PC zu spielen. Eine Partie in League of Legends: Wild Rift soll etwa 15 bis 18 Minuten dauern und wird mit einer neuen Doppelstick-Steuerung auf einer neuen Karte durchgeführt. Die Champions sind die gleichen wie in League of Legends und ähneln sich auch in den Attacken. Insgesamt sollen zum Start des Spiels 40 Champions aus der PC-Version verfügbar sein, weitere werden folgen.


Das Spiel verfolgt wie das PC-Original ein Free-to-Play-Modell und auch hier ist es möglich, alles mit der Zeit zu erspielen. Wollt ihr nicht so lange auf einen Champion beziehungsweise Skin warten, könnt ihr auch mit Echtgeld weiterhelfen. Falls ihr das Original am PC gespielt und euch vieles mühselig erspielt habt, werdet ihr in der mobilen Variante dafür entlohnt.


Ob der Titel für die Nintendo Switch erscheinen wird, ist bislang noch unklar, doch in mehreren Stellenanzeigen bei Riot Games ist von Xbox, PlayStation als auch Nintendo Switch die Rede. Möglicherweise möchte Riot Games erst schauen, ob das Spiel wirklich auf der jeweiligen Konsole läuft, bevor man eine offizielle Ankündigung dafür raushaut. Die Ankündigungspräsentation sowie den Trailer könnt ihr euch hier anschauen:




Habt ihr League of Legends auf dem PC gespielt und freut euch jetzt über die mobile Variante?


Quelle: League of Legends: Wild Rift, YouTube (League of Legends) (League of Legends: Wild Rift DE), Riot Games – Newsbild: © Riot Games

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board