Vermeintlich neuer Nvidia-Chip heizt Spekulation um Nintendo Switch Pro-Modell an

  • 18:20 - 18.10.2019
  • Hardware
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Vermeintlich neuer Nvidia-Chip heizt Spekulation um Nintendo Switch Pro-Modell an

Seit Längerem wird in Gerüchten über weitere Modelle der Nintendo Switch-Konsole gesprochen. Nachdem sich eine kompaktere Version namens Nintendo Switch Lite bewahrheitet hat und im September 2019 erschienen ist, bleibt nun noch die Frage nach einem leistungsstärkeren Nintendo Switch-System offen. Aktuelle Leaks lassen vermuten, dass Nintendo für seine nächste Hardware im Nintendo Switch-Ökosystem auf einen neuen Chip von Nvidia setzen könnte.


Einer durchgesickerten Produktseite des Online-Händlers Amazon geht hervor, dass uns in Kürze ein neues Streaming-Gerät von Nvidia erwartet. Dieses wurde vom Versandhaus unter dem Namen "Nvidia Shield TV Pro" gelistet und soll augenscheinlich bereits am 28. Oktober zum Preis von 199,99 US-Dollar erscheinen. In der Produktbeschreibung fällt die Nennung eines neuen Chips namens "Nvidia Tegra X1+" auf. Dieser soll den Prozessor nämlich um etwa 25 % beschleunigen und eine brandneue Skalierungstechnik bieten, durch welche HD-Inhalte zur Wiedergabe auf 4K-Bildschirmen optimiert werden. Anschließend listete der Händler Newegg ebenso ein neues Nvidia Shield TV-Gerät, welches aber kleiner ausfallen und weniger internen Speicher bieten soll als das von Amazon verfrüht enthüllte Produkt, dafür jedoch die gleiche Hardware-Power verbaut habe.


Basierend auf den durchgesickerten Informationen zu kommenden Nvidia Shield-Geräten wird vermutet, dass Nintendo den neuen "Nvidia Tegra X1+"-Chip problemlos in einer potenziellen Nintendo Switch Pro einsetzen könnte. Bisherige Nintendo Switch-Geräte nutzen bereits eine abgewandelte Version des originalen "Nvidia Tegra X1"-Chips. Dass Nvidia den neuen Chipsatz im scheinbar zum Vorgänger identischen Gehäuse nutzen wird, deutet auf keinerlei Probleme mit Wärmebildung beim Nvidia Shield TV (Pro) hin. Angesichts dieser Logik wird ebendiese Möglichkeit spekulativ auch für Nintendos Konsolen in Betracht gezogen.


Denkt ihr, dass Nintendo zukünftig auf den neuen "Nvidia Tegra X1+"-Chip setzen wird? Was erhofft ihr euch von dem Technik-Upgrade?


Quelle: Notebookcheck, TechCrunch – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board