Ring Fit Adventure: Update auf Version 1.1.0 bringt Neuerungen mit sich

  • 17:00 - 19.10.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Ring Fit Adventure: Update auf Version 1.1.0 bringt Neuerungen mit sich

Die ersten von euch haben sich wahrscheinlich schon die Sportkleidung angezogen und ihre ersten Trainingseinheiten mit Ring Fit Adventure absolviert. Passend zur Veröffentlichung erschien bereits ein erstes Update mit der Kennzeichnung 1.1.0, welches das Spielerlebnis durch weitere Funktionen, wie zum Beispiel dem Alarm eurer Nintendo Switch, ergänzt. Auch ein Teilen von Geschenken mit Freunden ist nun möglich, was manche zu sportlichen Höchstleistungen motivieren könnte. Die gesamten Neuerungen bzw. Veränderungen haben wir im Folgenden für euch zusammengestellt:

  • Eine Rangliste für Freunde und eine wöchentliche Weltrangliste wurde der Rangliste des schnellen Spiels hinzugefügt.
  • Die Trainingseinheiten des Adventure-Modus und der benutzerdefinierten Einheiten können nun unter allen Benutzern einer Konsole verglichen werden.
  • Belohnung, die ihr durch das Drücken und Ziehen des Ring-Con im Multitask-Modus erhaltet, können einmal pro Tag an eure Freunde gesendet werden (für Versand und Erhalt der Geschenke ist das Update 1.1.0 notwendig).
  • Fügt den Einstellungen in Mein Menü für den Adventure- und den benutzerdefinierten Modus Freigabeeinstellungen für Online-Funktionen hinzu.
  • Die Alarmfunktion eurer Nintendo Switch wird nun unterstützt.
  • Es ist nun möglich, euch per Alarmfunktion an euer Training (Tag und Uhrzeit) erinnern zu lassen.
  • Dem Titelbildschirm wurde ein Schnellzugriff auf die Einstellungen der Alarmfunktion hinzugefügt.
  • Durch das Drücken von "R" eures rechten Joy-Con könnt ihr jederzeit einen Screenshot oder ein Video aufnehmen.
  • Einige zusätzliche Fehler wurden behoben, was das Spielerlebnis weiter verbessern soll.

Seid ihr bereits im Besitz von Ring Fit Adventure oder schreckt euch Nintendos geistiger Nachfolger zu Wii Fit doch eher ab?


Quelle: Nintendo – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board