Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Point-and-Click-Adventure The Drifter erscheint für Nintendo Switch

Nintendo Switch Nintendo eShop

| Software
Powerhoof, Entwickler hinter Titeln wie Crawl und Peridium, hat heute ein neues Spiel angekündigt. Dieses erscheint unter anderem für Nintendo Switch und trägt den Namen The Drifter. Dabei handelt es sich um ein Point-and-Click-Adventure der alten Schule. Typisch für viele Indie-Spiele nutzt auch The Drifter den Retro-Pixel-Look. Während der Erscheinungstermin laut den Entwicklern in ferner Zukunft liegt, kennen wir zumindest die Prämisse des Spiels. Mick Carter, ein Herumtreiber, der sich von Job zu Job hangelt, muss einen grausamen Mord mit ansehen, wird von den Tätern verfolgt und ebenfalls erschossen. Wie durch ein Wunder reist sein Bewusstsein jedoch wieder einige Sekunden vor seinen Tod zurück. Kurz darauf wird er allerdings selbst als Mörder angeklagt. Nach und nach tauchen immer weitere Probleme auf, die Mick zunehmend in den Wahnsinn treiben. Im Gegensatz zu anderen Titeln des Genres legt das Entwicklerteam den Fokus auf die Story, die klassischen Rätsel spielen eher eine Nebenrolle.



Habt ihr schon einmal ein Point-and-Click-Adventure gespielt?

Quelle: Gematsu – Newsbild: © Powerhoof


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board