Eine Reise durch Japan – Werbespots zeigen weitere Szenen aus Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers

  • 21:30 - 24.10.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Eine Reise durch Japan – Werbespots zeigen weitere Szenen aus Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers

Zuvor am Tag enthüllte Atlus zahlreiche Spieledetails zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers, dem Action-RPG für die Nintendo Switch und PlayStation 4, welches am 20. Februar 2020 in Japan erscheinen soll. In Kooperation mit Omega Force von Koei Tecmo entsteht dieser Titel als eine Art Nachfolger des originalen Persona 5. Die Handlung spielt ein halbes Jahr nach dem Ende des ursprünglichen Spiels und sieht es vor, die Phantom Thieves auf eine Reise durch Japan zu schicken, um eine Reihe mysteriöser Fälle zu lösen.


Trotz vieler Grundzüge des bekannten Musou-Gameplays von Omega Force wird die Struktur von Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers viele Fans an die Hauptableger erinnern: animierte Zwischensequenzen, eine freie Erkundung von Umgebungen und immer wieder Ausflüge mit der Gruppe an Charakteren, die durch Dialoge in Textboxen vorangebracht werden.


Dabei durchstreifen Joker und Co. nicht nur das Shibuya-Distrikt von Tokyo, sondern ganz unterschiedliche Umgebungen. Einige davon stellte Atlus heute im japanischen Fernsehen näher vor. Auf fünf verschiedenen Fernsehsendern wurde jeweils ein anderer kurzer Clip zum Spiel ausgestrahlt. Dabei handelt es sich um keinen Zufall: Jeder der ausgewählten Fernsehsender strahlte jenen Werbespot aus, der die Umgebung Japans vorstellen soll, in dem der Fernsehsender in der echten Welt seinen Sitz hat. Schaut euch die Videos mit den neuen Szenen gleich hier an.


Shibuya-Werbespot auf TOKYO-MX:



Sapporo-Werbespot auf Hokkaido Broadcasting (HBC):



Sendai-Werbespot auf Tohoku Broadcasting (TBC):



Osaka-Werbespot auf Mainichi Broadcasting System (MBS):



Okinawa-Werbespot auf Ryukyu Broadcasting Corporation (RBC):



Ein Veröffentlichungstermin für den Westen wurde bislang nicht bekannt gegeben. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.


Quelle: Persona Central – Newsbild: Original-Artwork: © Atlus / SEGA / Koei Tecmo, Artwork-Komposition: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board