Mario Kart Tour mit einem phänomenalen Start im ersten Monat

  • 08:40 - 29.10.2019
  • Software
  • Smart Device
Newsbild zu Mario Kart Tour mit einem phänomenalen Start im ersten Monat

Wie das Portal Sensor Tower berichtete, wurde Nintendos neuestes Mobilspiel Mario Kart Tour 123,9 Millionen Mal im Apple App Store und Google Play Store runtergeladen. Dazu konnte das Spiel einen Umsatz von 37,4 Millionen Dollar seit dem Erscheinungstermin am 25. September generieren. Ordnet man die Downloadzahlen in eine Rangliste ein, so sieht man, dass Mario Kart Tour öfter heruntergeladen wurde als alle anderen Spiele von Nintendo im ersten Monat.



So wurden die Downloads von Super Mario Run um fast das Sechsfache geschlagen. Doch konnte Fire Emblem Heroes wesentlich mehr Umsatz generieren, denn 67,6 Millionen Dollar wurden im ersten Monat nach Erscheinen des Strategiespiels ausgegeben. Rechnet man bei Mario Kart Tour die Downloadzahlen auf die Umsätze herunter, gab jeder Spieler durchschnittlich 0,26 Dollar im Spiel aus. Das ist etwas mehr als Dr. Mario World im ersten Monat einnahm (0,19 Dollar pro Spieler), aber das konnte Dragalia Lost mit 16,50 Dollar pro Spieler um ein Vielfaches überbieten.


Niantics Pokémon GO wurde von Mario Kart Tour aber nicht in den Downloadzahlen überboten, denn der Titel wurde im ersten Monat alleine in den USA, Australien und Neuseeland 163 Millionen Mal heruntergeladen.


Habt ihr bereits Geld für Mario Kart Tour ausgegeben?


Quelle: Sensor Tower – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board