AlphaDream war an der Entwicklung von Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 beteiligt

  • 06:20 - 03.11.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu AlphaDream war an der Entwicklung von Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 beteiligt

Erst vor wenigen Wochen berichteten wir über das bevorstehende Insolvenzverfahren des japanischen Entwicklerstudios AlphaDream, dessen Mario & Luigi-Rollenspiele und Hamtaro-Titel die Spieler auf der ganzen Welt in ihren Bann ziehen konnten. In den Credits von Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 haben wachsame Augen herausgefunden, dass AlphaDream – als eines von vier weiteren Entwicklerstudios – an der Entwicklung vom kommenden Sportspiel beteiligt war. Ein Verbleib von AlphaDream in der Videospielwelt ist aber eher unwahrscheinlich – die Entwicklungen sollen schon vor der angemeldeten Insolvenz abgeschlossen gewesen sein.



© Nintendo / SEGA


Wir wünschen den betroffenen Mitarbeitern von AlphaDream alles Gute für die Zukunft.


Quelle: goldmetalsonic.com – Newsbild: © Nintendo / SEGA

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board