Entwickler von New Super Lucky's Tale über die Nintendo Switch-Umsetzung und die Zusammenarbeit mit Microsoft und Nintendo

  • 18:40 - 04.11.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Entwickler von New Super Lucky's Tale über die Nintendo Switch-Umsetzung und die Zusammenarbeit mit Microsoft und Nintendo

In einem Interview mit Nintendo Everything ging der Entwickler Playful auf die Zusammenarbeit mit Microsoft und die Unterstützung durch Nintendo hinsichtlich des kommenden Nintendo Switch-Spiels New Super Lucky's Tale ein. Darüber hinaus wurde erklärt, wie es zum Nintendo Switch-Titel kam. Das Spiel erschien, wie einige wissen, als Super Lucky's Tale vor ein paar Jahren für die Xbox One und den Windows-PC. Microsoft hätte nie ein Problem damit gehabt, dass der Titel in überarbeiteter Form für die Nintendo-Konsole erscheint, wie der Director des Spiels, Dan Hurd, verriet. Microsoft habe es unterstützt, die Marke auch auf andere Plattformen auszuweiten, um so mehr Spielern in den Genuss von Lucky kommen zu lassen. Außerdem wird das Team einige Neuigkeiten zur Zukunft von Lucky in den nächsten Monaten ankündigen.


Doch wie kam es dazu, dass das Team eine Nintendo Switch-Version entwickelt? Nach der Veröffentlichung auf der Xbox One und dem PC hätten einige Mitarbeiter den Wunsch geäußert, eine ultimative Version des Spiels zu kreieren. Dabei habe das Studio Eigenkapital genutzt, um dies zu erreichen. Die Nintendo Switch sei wegen ihrer breit aufgestellten Spielerbasis das perfekte System dafür, da viele Nintendo Switch-Besitzer auf das Genre und die Art und Weise des Spiels stehen würden - außerdem hätten Nintendo Switch-Spieler Lust auf solche Platformer. Da in den Titel eine Menge Arbeit floss und vieles überarbeitet und erweitert wurde, fühle sich das Spiel wie ein Remake an. So gibt es zum Beispiel eine neue Rutsch-Mechanik, wie die Entwickler in einem Video demonstrieren:



Dabei sei Nintendo ebenfalls sehr hilfsbereit gewesen, diese erweiterte Fassung auf die Nintendo Switch zu bringen. Sie haben nicht nur das Spiel beworben, sodass Millionen an Spielern davon erfahren, sondern es sei auch der Unterstützung von Nintendo of America zu verdanken, dass der Titel letzten Endes auch in Form einer Softwarekarte für die Nintendo-Konsole erscheinen wird.


Freut ihr euch auf New Super Lucky's Tale?


Quelle: Nintendo Everything (1), (2), YouTube (Playful) – Newsbild: Original-Artwork: © Playful Studios, Artwork-Komposition: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board