Super Smash Bros. Ultimate: Terry Bogard und Version 6.0 stehen in den Startlöchern

  • 05:00 - 05.11.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Super Smash Bros. Ultimate: Terry Bogard und Version 6.0 stehen in den Startlöchern

Via Twitter kündigte Nintendo vor wenigen Stunden einen 45-minütigen Livestream zu Super Smash Bros. Ultimate an, in welchem Masahiro Sakurai der Videospielwelt den im September angekündigten Charakter Terry Bogard aus Fatal Fury vorstellen wird. Bereits am kommenden Mittwoch – dem 06.11.2019 – um 14:00 Uhr unserer Zeit, wird die Live-Übertragung auf dem japanischen YouTube-Kanal von Nintendo beginnen. Hier könnt ihr dabei sein:



Des Weiteren wurde in einem weiteren Tweet bekanntgegeben, dass auch die Version 6.0 in den Startlöchern steht und höchstwahrscheinlich gemeinsam mit Terry Bogard schon bald Einzug in Super Smash Bros. Ultimate erhalten wird. So soll das neueste Update einige Anpassungen für diverse Kämpfer beinhalten, welches allerdings gespeicherte Wiederholungen aus vorherigen Versionen inkompatibel macht. Den Spielern wird nahegelegt, die Wiederholungen vor dem Update im dazugehörigen Menüpunkt in eine Videodatei zu konvertieren.



Laut Nintendo sollen sich Fans keine Hoffnungen auf neue Ankündigungen im Livestream machen. Freut ihr euch auf die bevorstehende Veröffentlichung von Terry Bogard in Super Smash Bros. Ultimate?


Quelle: Twitter (NintendoVS) – Newsbild: Original-Artwork: © Nintendo, Artwork-Komposition: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board