Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Spezial: Inszenierung in Videospielen – Wer nimmt die Kamera in die Hand?

Nintendo Switch Wii U Nintendo eShop

  • Spezial
| Sonstige
Wenn es um die Inszenierung von aufregenden Momenten oder Kämpfen geht, ist es längst kein Geheimnis mehr, dass Zwischensequenzen in den meisten Fällen die Szene aktiv einleiten und den Fokus auf wichtige Elemente lenken. Dass es aber noch andere Möglichkeiten gibt, essenzielle Augenblicke passiv aufzusetzen, in dem ihr als Spieler die Szenerie aufbaut und die Kamera eigenständig führt, wird nur von den wenigsten Spielen wahrgenommen. Welche Wege es bezüglich beider Darstellung gibt, wie man diese ideal aufbaut und welche Ableger beispielhaft für ihr Konzept stehen, erfahrt ihr im folgenden Spezial.

Hier geht es zum Spezial!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Newsbild: © Nostatic Software


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board