Furukawa über das Kaufverhalten von Nintendo Switch Lite-Besitzern

  • 21:40 - 12.11.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Furukawa über das Kaufverhalten von Nintendo Switch Lite-Besitzern

Anfang des Monats hat Nintendo erneut eine Investorenkonferenz abgehalten, um den Anteilseignern die neuesten Ergebnisse zu präsentieren. Im Zuge dessen wurden auch eine Reihe an Fragen an den derzeitigen Nintendo-Präsidenten, Shuntaro Furukawa, gestellt. Unter anderem fragte ein Investor, ob es Auffälligkeiten im Kauf- beziehungsweise Spielverhalten von Personen gibt, die mit der Nintendo Switch Lite ihr erstes Nintendo Switch-System haben. Denn ihn würden Trends interessieren, die anhand der Auswertung von Spielstatistiken der Nintendo Accounts ermittelt wurden. Furukawa antwortete wie folgt:

Zitat

Mit der Nintendo Switch Lite haben wir zeitgleich The Legend of Zelda: Link's Awakening veröffentlicht. Da dieses Spiel ursprünglich für Handheld-Systeme verkauft wurde, haben viele Konsumenten das Spiel zur selben Zeit wie die Nintendo Switch Lite-Hardware erworben. Anders als dieser Trend, ist die Spielerbindung in der Anfangsphase bei den Titeln hoch gewesen, die von Kern-Spielern bevorzugt werden, wie beispielsweise The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Mit Wachstum der Nutzerbasis könnte sich dies ändern, denke ich.

Wie ist euer Empfinden? Spricht euch die Nintendo Switch Lite an und würdet ihr diese auch für Spiele wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild oder The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition nutzen?


Quelle: Nintendo – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board