Sirlin Games kündigt die Unterstützung von Crossplay für Fantasy Strike an

  • 13:20 - 20.11.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Sirlin Games kündigt die Unterstützung von Crossplay für Fantasy Strike an

Im Rahmen der Nindie Showcase 2018 kündigte Sirlin Games mit Fantasy Strike ein neues Prügelspiel an, welches im Juli des nachfolgenden Jahres auch im Nintendo eShop für die Nintendo Switch veröffentlicht wurde. Bisher konnten die Besitzer von Fantasy Strike nur im Lokalen- und Online-Mehrspielermodus der gleichen Plattform gegeneinander antreten. In einem neuen Blogeintrag gab der amerikanische Entwickler nun bekannt, dass Fantasy Strike bereits im kommenden Dezember eine Crossplay-Unterstützung erhalten wird und sich somit die PlayStation 4-, PC- und Nintendo Switch-Besitzer gemeinsam um die Wette prügeln können.


Zur Feier der bevorstehenden Crossplay-Unterstützung kündigte Sirlin Games auch ein erstes plattformübergreifendes Onlineturnier für Fantasy Strike an, welches mit der Veröffentlichung des Updates beginnen soll. Informationen dazu werden in den kommenden Wochen auf den Social Media-Kanälen des Entwicklers veröffentlicht.


Gefällt euch die baldige Crossplay-Unterstützung in Fantasy Strike?


Quelle: Fantasy Strike – Newsbild: © Sirlin Games

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board