Killer Queen Black: Roadmap verspricht Unterstützung bis Mitte 2020

  • 17:20 - 21.11.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Killer Queen Black: Roadmap verspricht Unterstützung bis Mitte 2020

Über einen Monat ist es her, dass Killer Queen Black für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erschienen ist. Eine via Twitter veröffentlichte Roadmap seitens der Verantwortlichen verspricht nun, dass das 2D-Action-Spiel, dessen Fokus auf Online-Scharmützel liegt, noch bis Mitte 2020 Unterstützung in Form vielerlei Updates erhalten wird.


So wolle man beispielsweise noch dieses Jahr die Performance auf Nintendos Hybridkonsole in Angriff nehmen. Für das erste Halbjahr 2020 plane man, unter anderem neue Karten und Kosmetika bereitzustellen. Die Roadmap haben wir nachfolgend für euch eingebunden. Falls ihr bislang mit dem Kauf gezögert habt, könnte euch vielleicht unser Test die Entscheidung erleichtern.



© Liquid Bit


Freut ihr euch über die angekündigten Updates?


Quelle: Twitter (Killer Queen Black) – Newsbild: © Liquid Bit


Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board