Neue Yo-kai, Missionen und Mehrspieleroptionen von YO-KAI WATCH 4++ vorgestellt

  • 18:20 - 22.11.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Neue Yo-kai, Missionen und Mehrspieleroptionen von YO-KAI WATCH 4++ vorgestellt

Am 5. Dezember erscheint in Japan YO-KAI WATCH 4++, die erweiterte Version des Rollenspiels. Kurz vor der Veröffentlichung hat Entwickler LEVEL-5 nun weitere Details enthüllt, darunter auch einen neuen Mehrspielermodus. In "Purapura Blasters" startet ihr in "Blasters Hell Base" im neuen Gebiet "Cauldron-Boiled Hell" (Kamayude Jigoku) in der Yo-makai-Welt. Hier könnt ihr nur mit Yo-kai spielen, die auch in Blasters vorhanden sind. Wählt euren Lieblingsgeist und startet die jeweiligen Missionen, die ihr mit bis zu vier Spieler lokal oder über das Internet kooperativ zusammen spielen könnt. Der Modus lässt sich alternativ auch allein bestreiten.



In Blasters tauchen eine Vielzahl an gegnerischen Yo-kai auf. Während ihr diese bekämpft, solltet ihr den Boss-Yo-kai suchen und bezwingen. Für abgeschlossene Missionen gibt es Oni Orbs, für die ihr Level-Ups oder exklusive Items erwerben könnt. Menschliche Charaktere wie die "Watchers" sind ebenfalls in Blasters vorhanden, die ihr beseelen könnt, um sie zu steuern und ihre Stärken zu nutzen. In einem Kampf im einem Badehaus in "Blossom Heights" tragen Nate und die anderen Charaktere Badeanzüge. Zudem taucht Jinpei Jiba, Protagonist des Kinofilms "YO-KAI WATCH Jam The Movie: Yo-kai Academy Y – Can a Cat be a Hero?" und der Animeepisode "YO-KAI WATCH Jam: Yo-kai Academy Y – Encounter with N—", ebenfalls als Charakter auf, den ihr beseelen könnt.


Die Quests der Gruppe "Befreundet euch mit diesem einem Yo-kai!" sind komplett neu und drehen sich um Natsume und der Yo-kai-Detektei, aber auch Shin und seinen Kumpanen. Nach dem Lösen der Quests könnt ihr euch mit den Yo-kai Shien und Fukurou anfreunden, die als Bosse in YO-KAI WATCH 4 auftauchten. Aber auch andere extrem starke Yo-Kai wie Shuka, Gentou, Hakushu und Kuuten ersuchen eure Bekanntschaft. Bei einer Quest schaltet ihr zudem spezielle Ausrüstung frei, die es Enma ermöglicht, sich in Yami Enma zu verwandeln.



In der physischen Version von YO-KAi WATCH 4++ befindet sich eine "Jibanyan & Jinpei Yo-kai Y"-Medaille. Scannt ihr diese im Spiel ein, erhaltet ihr eine spezielle Waffe, die von Jibanyans und Jinpeis “Nekoken: Jibanyuckle” (Katzenfaust) inspiriert wurde. Zudem kann man sie täglich einmal scannen, um andere nützliche Items zu erhalten. Gerade in Pura Pura Blasters können diese sehr nützlich werden. Die Medaillen sind allerdings nur limitiert erhältlich.


Medaille:



Nekoken: Jibanyuckle:



Zudem wurden etliche neue und alte Yo-kai für die erweiterte Version enthüllt,. Diese findet ihr neben den Bildschirmfotos in unserer Bildergalerie, die ihr unter anderem hier einsehen könnt.



Quelle: Gematsu – Newbild: © LEVEL-5

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board