Darksiders Genesis – Game Director hält Ego-Shooter im "Darksiders"-Universum für möglich

  • 20:40 - 24.11.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Darksiders Genesis – Game Director hält Ego-Shooter im "Darksiders"-Universum für möglich

Darksiders Genesis unterscheidet sich von den anderen Spielen des "Darksiders"-Universums. Statt des üblichen Action-Adventures hat man sich dieses Mal für ein Action-Rollenspiel à la Diablo entschieden. Dass dies nicht der einzige Ausflug in ein anderes Genre sein könnte, verrieten nun Game Director Ryan Stefanelli und Mitschöpfer der Reihe Joe Madureira.


Da bereits drei der vier Helden – Krieg, Tod und Fury – jeweils ihr eigenes Spiel erhalten haben, wirft das natürlich die Frage auf, wie man künftig mit dem neu dazugekommenen Revolverhelden Strafe umgehen möchte. Wenn es nach Madureira und Stefanelli ginge, würde dieser sein eigenes Spiel in Form eines First-Person-Shooters erhalten.


Man sähe laut den beiden darin kein Problem, solange die Entscheidung Sinn macht und ein Markt dafür existiert. Der Publisher THQ habe sich in der Vergangenheit als sehr tolerant erwiesen, was die Entscheidungen des Studios hinter Darksiders betraf. Von diesem sei daher kein Gegenwind zu erwarten.


Was haltet ihr von der Idee? Würdet ihr gerne einen Ego-Shooter im "Darksiders"-Universum spielen?


Quelle: Nintendo Everything – Newsbild: © THQ Nordic

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board