Capcom bringt mindestens einen unangekündigten Titel zur Jump Festa 2020

  • 18:40 - 28.11.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Capcom bringt mindestens einen unangekündigten Titel zur Jump Festa 2020

Kurz vor Weihnachten, am 21. und 22. Dezember 2019, findet die "Jump Festa 2020"-Messe in Japan statt. Wieder einmal versammeln sich viele namenhafte Aussteller, um Besuchern ihre neuesten Produkte vorzustellen. Aus der Videospielindustrie sind große Namen wie Square Enix und Bandai Namco Entertainment vertreten, aber auch Capcom mischt wieder einmal mit. Dieses Mal bringt Capcom vier anspielbare Titel zur Messe, darunter die Mega Man Zero/ZX Legacy Collection und Monster Hunter World: Iceborn.


Die anderen beiden Spiele sind zum aktuellen Zeitpunkt unbekannt, wobei es sich wohl bei zumindest einem davon um ein unangekündigtes Projekt handeln soll. Damit könnte eine moderne Neuauflage von Resident Evil 3 gemeint sein, welche sich gerüchteweise in Entwicklung befinde. Zudem wird vermutet, dass Capcom das frisch für die Nintendo Switch angekündigte Devil May Cry 3 Special Edition ausstellen wird. Es bleibt abzuwarten, wann Capcom etwaige Ankündigungen tätigen wird.


Was erhofft ihr euch von Capcom?


Quelle: Gematsu – Newsbild: © Capcom

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board