Launchtrailer zu Pine veröffentlicht – Fans klagen über große Performance-Probleme

  • 07:00 - 01.12.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Launchtrailer zu Pine veröffentlicht – Fans klagen über große Performance-Probleme

Im März dieses Jahres kündigte das niederländische Entwicklerstudio Twirlbound das Open-World-Action-Adventure Pine für die Nintendo Switch an. In der riesigen offenen Welt könnt ihr Gegenden erkunden, Geheimnisse lüften, Gegner bekämpfen und Objekte sammeln. Das ein wenig an Zelda Breath of the Wild erinnernde Spiel ist seit Dienstag erhältlich und hat auch einen Veröffentlichungstrailer erhalten, welchen ihr euch hier ansehen könnt:



Ursprünglich hätte Pine bereits im August auf der Nintendo Switch erscheinen sollen, doch das Spiel wurde um ein paar Monate verschoben, um die Performance zu verbessern. Laut den Entwicklern wurden in den letzten Wochen viele Aspekte des Spiels verbessert, doch es scheint weiterhin große Probleme zu geben, denn seit dem Nintendo Switch-Release machte sich viel Ärger unter den Käufern breit: Nicht nur auf metacritic, sondern auch in diversen Reddit-Foren berichteten Fans von massiven Performance-Problemen auf der Nintendo Switch, welche am PC in diesem Ausmaß nicht vorhanden sind.


Nintendo Switch-Spieler berichten von Personen und sogar ganzen Städten, die plötzlich verschwinden, wenn der Charakter sich diesen nähert. Auch die Ladezeiten sollen extrem lang sein, zahlreiche Glitches auftreten und grobe Rendering- sowie Framerateprobleme vorherrschen. Das kleine Entwicklerteam versprach unterdessen einen baldigen Patch, um einige der Probleme so rasch wie möglich zu beheben.


Wie gefällt euch der Launch-Trailer zum Spiel? Habt ihr Pine bereits auf der Nintendo Switch (an)gespielt und falls ja, könnt ihr diese Probleme bestätigen?


Quelle: YouTube (Kongregate), metacritic, Reddit (pinegame 1, 2, 3, 4) – Newsbild: © Twirlbound / Kongregate

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board