Japan: Animal Crossing erhält in Shogakukan's "Ciao"-Magazin einen eigenen Manga

  • 08:20 - 02.12.2019
  • Sonstige
  • Sonstiges
Newsbild zu Japan: Animal Crossing erhält in Shogakukan's "Ciao"-Magazin einen eigenen Manga

Nach den Veröffentlichungen von Luigi's Mansion 3, Pokémon Schwert und Pokémon Schild steht mit Animal Crossing: New Horizons – am 20.03.2020 – das nächste große Spiel von Nintendo und gleichzeitig der heißerwartete neue Teil der beliebten Videospielreihe für die Nintendo Switch in den Startlöchern. Ein paar Monate vor der Veröffentlichung beginnt Nintendo die Werbetrommel für das Spiel zu rühren und geht eine Kooperation mit dem japanischen Magazin "Ciao" ein.


Unter dem Namen "Atsumare Dōbutsu no Mori: Nonbiri Shima Dayori" (Gather Animal's Forest: Carefree Island News) startet in der kommenden Ausgabe des beliebten Magazins ein Manga zu Animal Crossing, in welchem die Protagonistin Hana und ihr Leben auf einer unbevölkerten Insel im Mittelpunkt der Geschichte stehen werden. Illustriert werden die monatlich erscheinenden Kapitel von Minori Katō. Es ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt, ob und wann der Manga zu Animal Crossing auch im Westen erscheinen wird. Eine erste Konzeptzeichnung mit Hana, Tom Nook sowie Nepp und Schlepp könnt ihr euch im nachfolgenden Bild anschauen:



© Nintendo / Shogakukan Inc.


Hättet ihr Interesse an einem Animal Crossing-Manga oder reicht euch das Videospiel aus?


Quelle: Anime News Network - Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board