Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Griechischer Händler listet eine lokalisierte Version von Dragon Quest Heroes I & II

Nintendo Switch

  • Gerücht
| Software
Bereits im Jahre 2017 veröffentlichte das japanische Entwicklerstudio Square Enix mit Dragon Quest Heroes I & II eine Portierung der im Jahre 2015 und 2016 veröffentlichten Rollenspiele für die Nintendo Switch in Japan – in den Westen schaffte es das Bundle bisher allerdings nicht. Nachdem Dragon Quest Heroes-Director Tomohiko Sho vor wenigen Tagen noch über einen möglichen dritten Teil der Videospielreihe sprach, gibt es nun neue Hinweise auf eine Veröffentlichung von Dragon Quest Heroes I & II im Westen:

Laut einem Eintrag des griechischen Online- und Videospielhändlers "The Console Club", soll bald eine lokalisierte Version von Dragon Quest Heroes I & II in Europa und Nordamerika für die Nintendo Switch erscheinen. Eine große Überraschung wäre das Erscheinen des Bundles außerhalb von Japan nicht, denn nach den großartigen Erfolgen von Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition sowie Dragon Quest Builders und Dragon Quest Builders 2 konnte sich das Franchise mittlerweile auch außerhalb von Japan etablieren.

Zwar nannte der griechische Onlinehändler kein genaues Erscheinungsdatum des Bundles, veröffentlichte aber auf der dazugehörigen Produktseite das Cover der vermeintlichen Handelsversion von Dragon Quest I & II:


© The Console Club

Es gibt zum aktuellen Zeitpunkt keine offiziellen Informationen darüber, ob und wann eine lokalisierte Version von Dragon Quest I & II in Europa und Nordamerika erscheinen wird – wir halten euch dahingehend natürlich auf dem Laufenden. Würdet ihr euch über eine Lokalisierung der beiden Rollenspiele freuen?

Quelle: theconsoleclub.gr – Newsbild: © Square Enix


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board