Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dead Cells: Kostenpflichtiger DLC The Bad Seed für kommendes Jahr angekündigt

Nintendo Switch Nintendo eShop

| Software
Im August des letzten Jahres erschien Dead Cells für die Nintendo Switch. Das Rogue-like entwickelte sich schnell zu einem kleinen Erfolg, was nicht zuletzt an der fleißigen Post-Launch-Unterstützung samt Anpassungen und neuen Inhalten vonseiten der Entwickler liegt. Diese verkündeten nun, dass ein neuer DLC auf dem Weg sei und im ersten Quartal 2020 für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC erscheinen soll.

Dieser trägt den Namen The Bad Seed und entführt euch in neue Biome, die natürlich auch neue Monster beherbergen. Abseits der neuen Spielabschnitte dürfen sich Fans auf frische Waffen und einen zusätzlichen Bosskampf freuen. Anders als die bisher kostenlosen Erweiterungen, wird The Bad Seed einen festen Preis haben, was allerdings keinesfalls das Ende der kostenlosen Unterstützung einleiten soll, so die Entwickler. Man dürfe 2020 mit einem ähnlichen Update-Rhythmus und mit einer ebenso hohen Qualität rechnen wie bereits dieses Jahr. Während der Preis hierzulande noch nicht bekannt ist, beläuft sich dieser jenseits des Atlantiks auf 4,99 Dollar. Zu guter Letzt dürft ihr euch noch den dazugehörigen Teaser-Trailer ansehen:


Freut ihr euch auf die neuen Inhalte? Spielt ihr noch regelmäßig Dead Cells?

Quelle: Gematsu – Newsbild: © Merge Games


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board