Princess Maker: Faery Tales Come True möchte noch diesen Monat eure Vaterqualitäten auf die Probe stellen

  • 06:40 - 07.12.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Princess Maker: Faery Tales Come True möchte noch diesen Monat eure Vaterqualitäten auf die Probe stellen

Noch diesen Monat könnt ihr mit Princess Maker: Faery Tales Come True eure Vaterqualitäten unter Beweis stellen. Ursprünglich 1997 für die erste PlayStation erschienen, wird die Simulation nun am 19. Dezember in Japan und am 23. Dezember in Nordamerika und Europa für die Nintendo Switch über den Nintendo eShop erscheinen. Dort wird euch das Spiel 29,99 US-Dollar bzw. 3.000 Yen kosten – der Preis in Euro ist noch nicht bekannt. Das Spiel wird die Sprachen Englisch, Japanisch, Chinesisch und Koreanisch unterstützen.


Bei Princess Maker: Faery Tales Come True handelt es sich bereits um den dritten Teil einer Serie. Ihr schlüpft in die Rolle des Vaters für ein kleines Mädchen, welches euch von der Feenkönigin überlassen wird. Eure Aufgabe ist es, das Kind großzuziehen und dessen Traum, das Prinzessinendasein, zu erfüllen. Dabei gilt es, dem Mädchen eine schöne Kindheit bzw. Jugend zu bereiten, allerdings ohne es zu verziehen. Ihr könnt eure Tochter zu Veranstaltungen schicken oder Teilzeitjobs verrichten lassen, um ihr Disziplin und andere Tugenden beizubringen. Die kommende Umsetzung bietet abseits einer höheren Auflösung auch eine verbesserte Benutzeroberfläche. Einen Trailer und Screenshots zum Spiel könnt ihr euch nachfolgend ansehen.



Spielegalerie zu Princess Maker: Fairy Tales Come True


Kennt ihr die Serie? Was haltet ihr von dem Spielprinzip?


Quelle: Gematsu – Newsbild: © CFK

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board