Japan: Winning Post 9 2020 erscheint im März nächsten Jahres

  • 20:40 - 07.12.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Japan: Winning Post 9 2020 erscheint im März nächsten Jahres

Entwickler KOEI TECMO hat bekannt gegeben, dass sie rund ein Jahr nach der Veröffentlichung der Pferderennen-Simulation Winning Post 9 mit Winning Post 9 2020 einen direkten Nachfolger veröffentlichen werden. Kosten wird die Umsetzung umgerechnet etwa 70 Euro und erscheint am 12. März 2020. Der Titel soll dem ursprünglichen Spiel zwar ähneln, wird jedoch einige Erweiterungen der Spielinhalte bereithalten.


So wird es unter anderem möglich sein, seinen eigenen Verein zu gründen und auch das Heiratssystem findet seinen Weg zurück ins Spiel. Außerdem befindet sich für das Jahr 2021 ein weiteres Spielszenario mit an Bord. Besitzer von Winning Post 9 und Winning Post 8 sollen außerdem die Möglichkeit erhalten, ihre Spieldaten zu übertragen, um auf zusätzliche Inhalte zugreifen können.


Zuletzt gab man bekannt, dass Noel Himeka als Sekretärin ihren Weg ins Spiel findet und mit unterschiedlichen Outfits daherkommt. So hat sie beispielsweise im Winter etwas anderes als im Sommer an.


Vorbesteller erhalten übrigens Zugriff auf das „Original Super Horse Purchase Rights Set“, welches vier besondere Pferde bereithält, welche im zukünftig erscheinenden Szenario eingesetzt werden können. Einen kleinen Überblick erhaltet ihr dank der veröffentlichten Screenshots ebenso:


Spielegalerie zu Winning Post 9 2020


Seid ihr Fans des Pferderennsports und würdet eine westliche Veröffentlichung begrüßen?


Quelle: Gematsu (1), (2) – Newsbild: © KOEI Tecmo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board