Sensation: Unser Dennis 2.0 erreicht zum zweiten Mal das 21. Lebensjahr

  • 16:00 - 09.12.2019
  • Intern
  • Sonstiges
Newsbild zu Sensation: Unser Dennis 2.0 erreicht zum zweiten Mal das 21. Lebensjahr
Geburtstag

Unser Dennis Gröschke, auch bekannt als Dennis 2.0, Dennis 2000, Dennis 4000 oder auch der allerschlimmste Albtraum eines Redakteurs mit Rechtschreibschwäche, feiert heute seinen 21. Geburtstag und das zum zweiten Mal. Dennis ist mit dem heutigen Tag genau drei Jahre im Lektorenteam und wie ihr sicherlich alle wisst, fordern wir in unserer Stellenausschreibung, dass die Bewerber 18 Jahre alt sind. Somit hat Dennis lange gewartet und durfte dann pünktlich zum 18. Geburtstag seiner zweiten Ära dem Team beitreten.


Doch der 21. Geburtstag von Dennis bringt sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich, denn ab morgen ist Dennis wieder einen Tag alt. Das bedeutet ,unglaublicher Hunger nach Muttermilch macht sich breit, er fängt dann an bei jeder Kleinigkeit zu weinen und sabbert die gesamten Texte voll, die ihm zum Lektorat gegeben werden. Aufgrund dieser Tatsache hat sich die Redaktionsleitung dazu entschieden, Dennis für 18 Jahre von seinen ntower-Geschäften zu bannen. Im Jahr 2037 darf sich Dennis dann erneut bei ntower bewerben und hat die Chance, den Lektorenposten wieder zu ergreifen.


Doch unserem Dennis steht eine spannende Zukunft bevor: Kindergarten, Grundschule und auch die weiterführende Schule, viele von uns wünschen sich die Zeit zurück, doch unser Dennis darf die Stationen nochmal zum dritten Mal erleben. Das Gute: Sein Sohn kann ihm später Nachhilfe geben, wenn Dennis in die Grundschule eingeschult wird. Die Schultüte wird übrigens ganz viele Comics enthalten, denn Dennis ist ein begeisterter Comic-Fan. Doof, dass er morgen wieder das Lesen verlernt.


Wir gratulieren unserem Dennis zum 42. 21. Geburtstag! Mögest du uns noch lange erhalten bleiben und ständig über unsere Texte meckern! Gratuliert ihr doch auch, denn wie gesagt: Ab Mitternacht kann Dennis nicht mehr lesen!

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board