Overwatch: Winterwunderland 2019 beschert euch neue Extras zur Weihnachtszeit

  • 18:40 - 11.12.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Overwatch: Winterwunderland 2019 beschert euch neue Extras zur Weihnachtszeit

Bei Overwatch ist es Tradition, zu besonderen Anlässen während des Jahresverlauf saisonale Events anzubieten. Über die Zeit haben sich sechs solcher speziellen Ereignisse herauskristallisiert, eines davon ist das "Winterwunderland"-Event, welches jedes Jahr zur Weihnachtszeit angeboten wird. Zu den größten Besonderheiten zählen dabei die winterlichen Brawls wie "Meis Schneeballschlacht" und "Yetijagd", aber auch ein angepasstes Design von Karten, etwa bei "Blizzard World". Neu hinzugestoßen in diesem Jahr ist das "Schneeballschlacht-Deathmatch", welches den bekannten Brawl um eine neue Mechanik erweitert.


Durch Winter-Lootboxen lassen sich im diesjährigen Event wieder einmal zahlreiche neue Extras freischalten, darunter Skins, Sprays, Sprüche, Emotes, Siegerposen und ein Highlight-Intro. Worum es sich dabei genau handelt, seht ihr euch am besten selbst einmal im Spiel an – oder besucht die offizielle Eventseite. Alle vorherigen Winter-Extras sind natürlich auch durch die aktuellen Winter-Lootboxen erhältlich.


Neue Belohnungen erhaltet ihr allerdings auch durch die Teilnahme an den wöchentlichen Herausforderungen. Für die nächsten drei Wochen könnt ihr durch das Ansammeln von Siegen Spieler-Icons, Sprays und Skins freischalten, welche jeweils den Charakteren Soldier 76, Moira und Mercy gewidmet sind. Die Belohnungen lassen sich ausschließlich auf diesem Weg erhalten, seid also schnell und spielt gut!


Das "Winterwunderland 2019"-Event findet vom 10. Dezember 2019 bis zum 2. Januar 2020 statt. Seht euch hier den deutschen Eventtrailer an.



Werdet ihr euch das "Winterwunderland 2019"-Event einmal genauer ansehen? Welche neuen Extras sind eure Favoriten?


Quelle: Eventseite, YouTube (Overwatch DE) – Newsbild: © Blizzard Entertainment

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board