Persona 5 Royal wird erstmals in der Seriengeschichte deutsche Untertitel bieten

  • 21:10 - 12.12.2019
  • Software
  • Über den Tellerrand
Newsbild zu Persona 5 Royal wird erstmals in der Seriengeschichte deutsche Untertitel bieten
Tellerrand

Letzte Woche hat Atlus den westlichen Erscheinungstermin von Persona 5 Royal enthüllt. Die überarbeitete Version des hochgelobten Persona 5 soll demnach am 31. März 2020 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Besitzer eines PlayStation 4 Pro-Modells dürfen sich darüber hinaus auf grafische Verbesserungen freuen. Den Trailer zur Ankündigung des Erscheinungstermins seht ihr hier:



Die Editionen im Überblick


Persona 5 Royal wird zur Veröffentlichung in verschiedenen Editionen erhältlich sein. Wir haben euch dahingehend eine kompakte Übersicht bereitgestellt.


Persona 5 Royal – Launch-Edition (physisch)

  • Persona 5 Royal in einer limitierten SteelBook-Hülle
  • Downloadcode für ein dynamisches PlayStation 4-Design

Jetzt vorbestellen: Persona 5 Royal – Launch-Edition



© Atlus / SEGA


Persona 5 Royal – Phantom Thieves Edition (physisch)

  • Persona 5 Royal in einer limitierten SteelBook-Hülle
  • Downloadcode für ein dynamisches PlayStation 4-Design
  • Collector's Box
  • Joker-Maske mit Halterung
  • Soundtrack-CD
  • Artbook

Jetzt vorbestellen: Persona 5 Royal – Phantom Thieves Edition



© Atlus / SEGA


Persona 5 Royal – Deluxe Edition (digital)

  • Digitale Spieleversion von Persona 5 Royal
  • "Kasumi Costume Bundle"-DLC-Paket

Persona 5 Royal – Ultimate Edition (digital)

  • Digitale Spieleversion von Persona 5 Royal
  • "Kasumi Costume Bundle"-DLC-Paket
  • "Battle Bundle"-DLC-Paket
  • "Persona Bundle"-DLC-Paket
  • Sechs weitere Kostüm-DLC-Pakete

Atlus hat des Weiteren bekannt gegeben, dass sämtliche DLCs des originalen Persona 5 für Käufer von Persona 5 Royal kostenlos angeboten werden. Die DLC-Pakete aus der "Deluxe Edition" und "Ultimate Edition" von Persona 5 Royal werden auch seperat erhältlich sein. Ein "DLC Bundle", welches alle neuen DLC-Pakete umfasst, wird für etwa 60 € angeboten.


Atlus bestätigt weitere Sprachen


Anhand der in verschiedene Sprachen übersetzten offiziellen Webseite des Spiels haben es manche bereits vermutet, heute wurde es von Atlus bestätigt: Persona 5 Royal wird als erster Teil der Serie in weitere Sprachen übersetzt. Das Abenteuer der Phantom Thieves kann demnach mit wahlweise englischen, deutschen, französischen, italienischen oder spanischen Untertitel erlebt werden. Die Synchronisation bleibt gewohnt in japanischer oder englischer Sprache.



Worum geht es?


Persona 5 Royal erweitert das Originalspiel um neue Orte, Charaktere, Events und vieles mehr. Spieler/-innen dürfen sich auf ein noch kompakteres Abenteuer freuen, welches an allen Ecken mit Überraschungen für alte wie auch neue Fans aufwartet. Sind Joker und Co. nicht gerade dabei, ihrem mehr oder weniger gewöhnlichen Schulleben nachzugehen, erforschen sie die Mysterien einer alternativen Welt und sind auf der Jagd nach Kriminellen. Dabei kämpfen sie gegen zahlreiche Dämonen, die Persona genannt werden, und gewinnen manche von ihnen vielleicht sogar auf ihre Seite. Im Kampf wird rundenbasiert angegriffen, wobei es stets gilt, Schwächen und Resistenzen im Kopf zu behalten. Durch das Kämpfen gewinnt die Gruppe an Erfahrung und lernt so neue Fähigkeiten und noch mächtigere Angriffe.


Persona 5 Royal erscheint exklusiv für die PlayStation 4. Eine Veröffentlichung für andere Plattformen ist nicht vorgesehen.


Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet und MediaMarkt/Saturn-Partnerprogramm. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.


Freut ihr euch auf Persona 5 Royal? Kennt ihr das Original bereits oder steigt ihr frisch ein?


Quelle: Gematsu, Twitter (Official ATLUS West), Offizielle Webseite – Newsbild: Original-Artwork: © Atlus / SEGA, Artwork-Komposition: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board