Anime-Serie Pokémon: Zwielichtschwingen startet im Januar

  • 13:00 - 13.12.2019
  • Sonstige
  • Sonstiges
Newsbild zu Anime-Serie Pokémon: Zwielichtschwingen startet im Januar

Erstmals in der langen Geschichte des Pokémon-Animes bereist der Held Ash Ketchum nicht exklusiv die neueste Region, die in den Spielen der Hauptreihe vorgestellt wurden, womit Galar eine Sonderrolle innehat. Um dem Großbritannien-Verschnitt trotzdem einen vernünftigen Auftritt zu verschaffen, kündigte die The Pokémon Company heute Pokémon: Zwielichtschwingen an.


Voraussichtlich ab dem 15. Januar 2020 werden nach und nach sieben Folgen ausgestrahlt, die jeweils um die fünf Minuten eurer Zeit beanspruchen. Zu finden sind diese auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Franchise. In jeder Episode werden die Bewohner Galars mit ihren Wünschen und Träumen in den Mittelpunkt gestellt. Das Ganze wird vom Studio Colorido produziert. Die komplette Pressemitteilung könnt ihr nun ebenfalls bei uns einsehen.


Nach Pokémon Origins und Generations haben wir nun die dritte Web-Serie mit den Taschenmonstern. Freut ihr euch auf Pokémon: Zwielichtschwingen?


Quelle: The Pokémon Company-Pressemitteilung – Newsbild: © The Pokémon Company / Studio Colorido

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board