Neue Informationen bezüglich spielbarer Charaktere und Trailer zu One Piece: Pirate Warriors 4 veröffentlicht

  • 22:20 - 13.12.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Neue Informationen bezüglich spielbarer Charaktere und Trailer zu One Piece: Pirate Warriors 4 veröffentlicht

Die kommende Massenklopperei mit Animelizenz One Piece: Pirate Warriors 4 erscheint im kommenden Jahr am 27. März für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Bis zur Veröffentlichung dauert es also noch ein knappes Vierteljahr. Publisher Bandai Namco Entertainment weiß um diese Wartezeit Bescheid und möchte sie den Fans mit sporadischen Informationshäppchen versüßen.


So bestätigte man, dass sowohl Charlotte Linlin alias Big Mom als auch Kaido spielbar sein werden. Letzterer wird darüber hinaus seine aus dem Manga und Anime bekannte Drachenform annehmen können. Zu zwei anderen Charakteren, dem Strohut Monkey D. Ruffy und Wüstenkönig Sir Crocodile, hat man neue Trailer veröffentlicht, welche die beiden in Aktion zeigen. Ersterer ist dort auch als Bound- und Snakeman zu sehen, in dessen Form er noch mehr Gegner auf spektakuläre Weise simultan bekämpfen kann. Die dazugehörigen Videos könnt ihr euch hier ansehen:





Zu guter Letzt veröffentlichte man noch einen knapp halbminütigen Trailer, welcher auf das Alabasta Arc als Startpunkt für das kommende Spiel hindeutet, welches auch den Kampf der Strohhutbande gegen den bereits in diesem Artikel erwähnten Sir Crocodile umfasst. Den Videoschnipsel könnt ihr euch ebenso hier anschauen:



Freut ihr euch auf die abgedrehte Prügel-Action?


Quelle: Gematsu (1), (2), (3) – Newsbild: © Bandai Namco Entertainment

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board