Weitere Informationen, Bilder und Artworks zu Digimon Survive veröffentlicht

  • 15:00 - 15.12.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Weitere Informationen, Bilder und Artworks zu Digimon Survive veröffentlicht

Erst kürzlich konnten wir euch erste Informationen zu den Charakteren und der Geschichte von Digimon Survive liefern. Nun wurde die offizielle Webseite zum Spiel um einige weitere Informationen ergänzt, welche wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Neue Bilder und Artworks gab es ebenso!


Die Geschichte


Hauptprotagonist Takuma und seine Freunde besuchen einen Schrein, der mit der Legende des Beast Gods zusammenhängt. Während der Erkundung trennen sich die Freunde voneinander und Takuma trifft auf das Digimon Koromon. Dieses ist der festen Überzeugung, Takuma bereits zu kennen, was bei ihm zu Irritation führt. Als er jedoch einen Schrei seiner Freunde hört, eilt er ihnen zu Hilfe, da sie von anderen Digimon angegriffen werden. Glücklicherweise kann sich Koromon zu Agumon entwickeln und gemeinsam schaffen sie es, die Monster abzuwehren, jedoch werden die Freunde von einem Nebel umgeben. Anschließend beschließen sie, sich wieder auf den Rückweg zu ihrer Schule zu machen, müssen jedoch feststellen, dass alles so wirkt, als seien Jahrzehnte vergangen und es stellt sich die Frage, ob sie durch den Nebel einen Sprung durch die Zeit gemacht haben. Als sie dann auch noch ihren Freund Ryou im Schulgebäude schreien hören, beginnt das Abenteuer der Freunde erst richtig…


Die Charaktere


Ryou Tominaga

Ein Schüler im dritten Jahr einer anderen Mittelschule. Er kann nicht akzeptieren, dass ihr in einer anderen Welt gelandet seid und hat Angst und Ekel vor dem auftauchenden Kunemon. Seine Gefühle versucht er zu verbergen, was jedoch seine Feigheit nur noch mehr zum Vorschein bringt.


Kunemon

Ein Digimon vom Typ Larve, welches durch die blitzartigen Formen auf seinem Körper unverkennbar ist. Zwar spricht es die menschliche Sprache nicht, versteht jedoch trotzdem, was Ryou und seine Freunde sagen.


Die Spielmechaniken


Ein Grundpfeiler von Digimon Survive sind die textbasierten Abschnitte. In diesen müssen Gespräche geführt, Orte erkundet und Geheimnisse gelüftet werden, um ein Weiterkommen in der Geschichte zu ermöglichen. Einzelne Hinweise und versteckte Gegenstände dienen letztlich dazu, dass Überleben der Freunde in der ihnen unbekannten Welt zu sichern. Daneben finden noch rundenbasierte Kämpfe statt, welche auf einem Spielfeld ausgetragen werden, welches einem Schachbrett ähnelt. Diese strategischen Kämpfe stellen den zweiten großen Spielabschnitt des Abenteuers dar.



Unsere Vorfreude auf den Titel steigt! Wie sieht es bei euch aus?


Quelle: Gematsu – Newsbild: © Bandai Namco Entertainment

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board