Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 erscheint im April in Japan für die Nintendo Switch Update 1

  • 16:40 - 16.12.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 erscheint im April in Japan für die Nintendo Switch

Am 23. April 2020 wird in Japan Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 - Road to Boruto für die Nintendo Switch erscheinen. Das Spiel wird dort für 6.680 Yen (etwa 54,75 Euro) angeboten. In der Nintendo Switch-Version sind alle bisher veröffentlichten Zusatzinhalte des Season Pass (Gaara’s Tale Extra Scenario Pack, Shikamaru's Tale Extra Scenario Pack und The Sound Four Characters Pack) und eine neue Handlung rund um Boruto einschließlich neuer spielbarer Charaktere und einem neuen Ort enthalten.


Außerdem wird im Spiel bereits der "Next Generations"-DLC enthalten sein, welcher die PlayStation 4-, Xbox One und die PC-Version des Spiels mit einigen Inhalten erweitern wird. So werden Momoshiki Otsutsuki und Kinshiki Otsutsuki als spielbare Charaktere sowie Kostüme aus der Boruto-Serie für elf Charaktere hinzugefügt, einschließlich für Ino Yamanaka, Shikamaru Nara und Choji Akimichi. Zu den DLC gibt es im Übrigen auch einen Trailer:



UPDATE – vom 16.12.2019 um 17:00 Uhr


Wie Bandai Namco Entertainment America kurz nach Veröffentlichung der News bekanntgegeben hat, wird das Spiel am 24. April 2020 in den USA erscheinen. Somit dürfte eine Ankündigung für Europa nicht weit entfernt sein. Hier der entsprechende Trailer zur amerikanischen Ankündigung:



Freut ihr euch auf die Veröffentlichung des Naruto-Spiels auf der Nintendo Switch?


Quelle: Gematsu (1), (2) (3) – Newsbild: © Bandai Namco Entertainment

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board