Positive Reaktionen zur Vorstellung von Bravely Default II motivierten das Entwicklerteam

  • 20:20 - 16.12.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Positive Reaktionen zur Vorstellung von Bravely Default II motivierten das Entwicklerteam

Tomoya Asano, Producer der Bravely Default-Serie, wird die Position auch beim Nachfolger Bravely Default II einnehmen. In einem Tweet kommentierte er diese Ankündigung:

Zitat

Endlich konnten wir das Spiel ankündigen. Bei allen, die so lange gewartet haben, möchte ich mich entschuldigen und ich möchte mich bei euch bedanken. Fans haben so laut reagiert, dass unser ganzes Team angespornt wurde an dem Spiel zu arbeiten.

Der Komponist Yasuo Kamanaka, vor allem bekannt als Revo, sagte in einem Artikel über die japanische Nintendo-Webseite, dass er sehr froh ist, wieder an dem Spiel mitzuwirken. Die Grafiken sind immer noch angenehm, handgemacht und wunderschön. Diese Atmosphäre möchte Revo auch im Soundtrack verpacken. Die im Teaser-Trailer bei der Ankündigung eingesetzte Musik wurde von einem großen Orchester eingespielt, doch im Spiel gibt es auch Musikstücke von kleineren Bands zu hören. Einige der Lieder werden sich nostalgisch anfühlen, andere werden sich neu und frisch anhören.


Falls ihr den Ankündigungstrailer des Spiels verpasst haben solltet, könnt ihr euch diesen noch mal anschauen:



Bravely Default II soll 2020 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen. Zeigt den anderen, dass ihr euch auf das Spiel freut, und fügt dieses über die Spielegalerie eurer Wunschliste hinzu!


Quelle: Siliconera, Twitter (BDFF_OFFICIAL), Nintendo – Newsbild: © Square Enix / Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board