Zum Dahinschmelzen: Fehlerhafte microSD-Karte zerstört Nintendo Switch-Konsole

  • 14:20 - 17.12.2019
  • Hardware
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Zum Dahinschmelzen: Fehlerhafte microSD-Karte zerstört Nintendo Switch-Konsole

Der reddit-User NefariousZhen staunte nicht schlecht, als er seine Nintendo Switch-Konsole betrachtete. Wie man im unteren Bild sehen kann, ist der Schacht, in welchem sich normalerweise die microSD-Karte befindet, geschmolzen. Schuld daran soll eine SanDisk microSDXC mit 1 TB Speicherplatz sein. NefariousZhen beabsichtigt, mit SanDisk in Kontakt zu treten, da anscheinend fehlerhafte bzw. gefälschte Speicherkarten im Umlauf sind und zu diesem Problem führen sollen.



© NefariousZhen


Glück im Unglück hatte NefariousZhen nichtsdestotrotz, da er sich zwar eine leichte Verbrennung an seinem Finger zugezogen hat, die Konsole bis auf den Platz für die Speicherkarte jedoch weiterhin funktioniert.


Hattet ihr bereits Probleme mit Speicherkarten?


Quelle: NintendoSoup, reddit – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board