Über die Grenze geschmuggelt – Nintendo zeigt normale Form von Zigzachs in Pokémon Schwert und Schild

  • 19:40 - 18.12.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Über die Grenze geschmuggelt – Nintendo zeigt normale Form von Zigzachs in Pokémon Schwert und Schild

Der für viele Fans vielleicht größte Kritikpunkt an Pokémon Schwert und Pokémon Schild sind die mehr als 400 fehlenden Taschenmonster, die sich selbst mit älteren Spielen nicht übertragen lassen – auch nicht, wenn Anfang nächsten Jahres Pokémon HOME an den Start geht. Nun hat sich aber ein Pokémon in einen Tweet von Nintendo eingeschmuggelt, das ihr momentan nicht in Galar erhalten könnt.


Dabei handelt es sich um die normale Form von Zigzachs. Während euch die Regionalform des Kleindachs-Pokémon ständig über den Weg läuft, wurde die braun-graue Version in Galar noch nicht gesichtet. Hier wollte uns Nintendo wohl einen Vorgeschmack darauf geben, wie wir die bedrohten Pokémon-Arten per Pokémon HOME übertragen werden können, da im Code der beiden neuen Spiele auch die klassischen Designs der Galar-Formen enthalten sind.



Werdet ihr nächstes Jahr das normale Zigzachs nach Galar schmuggeln?


Quelle: Twitter (Nintendo DE) – Newsbild: Original-Artwork: © Nintendo / GAME FREAK / Creatures, Artwork-Komposition: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board